Tredsafe Taktil

November 2012

Sicherheits-Stufenprofile / Barrierefreiheit

Barrieren spürbar machen: Profile zur sensorischen Erfassung von Stufen / Mehr Sicherheit für Objektbereiche mit „Tredsafe“ und „Tredsafe Taktil“

Für Menschen mit Sehbehinderungen und motorischen Störungen entwickeln sich Treppen und Stufen in öffentlichen Gebäuden schnell zur Stolperfalle. Dural stellt deshalb neue Sicherheitsprofile für sein „Tredsafe“-Programm  sowie das neue „Tredsafe Taktil“ vor: Die Systeme verbessern die Erkennbarkeit von Auf- und Abgängen wirkungsvoll. Optisch kontraststark durch farbige „Diamondtred“-Einlagen und deutlich spürbar beim Begehen oder durch den Langstock begleiten sie Sehbehinderte bei der Bewältigung von Stufen – als vorangehende Warnung ebenso wie als Hinweis auf den Treppenanfang und das Treppenende (Aufmerksamkeitsfelder).

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

P-TRACK

Oktober 2012

P-TRACK Modulares Profilsystem

Steckdosen neu platzieren, wo Sie wollen – in 5 Sekunden: Design trifft Innovation mit „P-TRACK“ – Modulares Profilsystem für die mobile Steckdose. Nie wieder Kabelsalat

Steckdosen gibt es an vielen Stellen... nur leider oft nicht da, wo man sie gerade braucht. Ein Mangel, mit dem das neue Profilsystem „P-TRACK“ gründlich aufräumt. Vorgestellt wird die moderne stromführende Neuentwicklung von Hersteller DURAL: Elegant gestaltete Sockelleisten und Profile für den Einsatz von Steckdosen an beliebiger Stelle und in beliebiger Anzahl. Hinzufügen, verschieben und entfernen geschieht mit einem einzigen Dreh. Ganz ohne Kabelsalat!

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Vario-Line Duschrinnen-System

September 2012

Vario-Line Duschrinnen-System

„Vario-Line“ passt sich an und hält dicht / Neues Duschrinnen-System von Dural als äußerst variable und zuverlässige Lösung

Als äußerst anpassungsfähige und zuverlässig abdichtende Neuentwicklung präsentiert Dural auf der „Cersaie 2012“ sein Duschrinnen-System „Vario-Line“. Unterschiedliche Einstellungen in der Höhe sind damit noch auf der Baustelle möglich. Eine durchgehende, tiefgezogene Dichtmanschette sorgt für zusätzlichen, absolut sicheren Schutz gegen Durchfeuchtungen. Und: Mit einer Auswahl von neun Längenmaßen, mit verschiedenen Ablauf-Varianten und vier Design-Rosten macht diese Badlösung der jüngsten Generation ihrem Namen alle Ehre.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Diamondstep - Stufenprofile für geflieste Treppen

August 2012

„Diamondstep“-Stufenprofile für geflieste Treppen

Neue „Diamondstep“-Stufenprofile für geflieste Treppen / Jetzt auch in Edelstahl für Außenbereiche / Sicherheit durch Anti-Aquaplaning-Effekt

Dural ergänzt sein Programm „Diamondstep“: Der Westerwälder Hersteller bietet seine erfolgreiche Auswahl an Stufenprofilen jetzt auch in hochwertigem Edelstahl für den Einsatz auf gefliesten Treppen im Außenbereich an.
Endkappen runden den Einsatz der formschönen und zuverlässig rutsch-hemmenden Kantenlösung aus Aluminium als Zubehör für offene Stufenbereiche ab. Nun auch für 37 mm oder 3 x 13 mm Sicherheitseinlagen verfügbar.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

„Duracove“ und „T-Cove“ verhelfen Ecken zu neuem Ansehen“

März 2012

„Duracove“ und „T-Cove“ verhelfen Ecken zu neuem Ansehen

Wand-/Bodenprofile von Dural: Elegant Anschluss finden // „Duracove“ und „T-Cove“ verhelfen Ecken zu neuem Ansehen

Dass auch Eckbereiche durchaus dekorative Wirkung entwickeln können, beweisen die Wand-/Bodenprofile von Dural. Der Hersteller setzt speziell mit seinen Serien „Duracove“ und „T-Cove“ auf Ästhetik und Vielseitigkeit. Elegant und schwungvoll runden unterschiedlichste praxisgerechte Lösungen den rechten Winkel ab, schaffen pflegeleichte Übergänge in Wohnbereichen, Bädern und Küchen.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

„Diamondstep“ von Dural setzt Design und Sicherheit auf eine Stufe / 16 Farben, drei Breiten und vier Höhen für problemlose Einsatzmöglichkeiten

Dezember 2011

„Diamondstep“ von Dural setzt Design und Sicherheit auf eine Stufe / 16 Farben, drei Breiten und vier Höhen für problemlose Einsatzmöglichkeiten

Mit seinem neuen Profile-Programm „Diamondstep“ hebt Hersteller Dural die Themen Design und Sicherheit auf eine Stufe.

Zuverlässig rutschhemmend und dauerhaft hoch belastbar bewährt sich die Serie in Treppenbereichen des öffentlichen wie des privaten Bereichs. Äußerst flexibel in der Farbgestaltung und in formschöner, silber eloxierter Aluminium-Ausführung wertet es Aufgänge und Abgänge sowohl optisch als auch sicherheitstechnisch auf.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Barrieren abbauen im Bad

September 2011

Barrieren abbauen im Bad

Barrieren abbauen im Bad. Das ist eine echte Herausforderung. Entsprechend haben sich viele Hersteller inzwischen auf das Lösen von Problemen bei der Sanierung im Bestand spezialisiert.

Höchste Priorität genießt der Wunsch nach bodengleichen Duschen und anderen Bequemlichkeiten im Bad bei Wohnungsnutzern. Erfüllen lässt er sich oft sehr viel schneller, sehr viel kompromissloser und einfacher mit Hilfe von Produkten, die speziell für solche Sanierungsmaßnahmen entwickelt wurden.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Basic-Line – die ultraflache Duschrinne aus hochwertigem Edelstahl

April 2011

Basic-Line – die ultraflache Duschrinne aus hochwertigem Edelstahl

Mit Basic-Line stellt Dural seine jüngste Neuentwicklung für den Bereich der barrierefreien Duschen vor.

Der ultraflache Ablauf der Duschrinne misst nur 55 mm in der Höhe und leistet damit einen wichtigen Beitrag, wenn es um die Gestaltung von Duschböden mit geringen Aufbauhöhen geht. Zu den besonderen Kennzeichen dieser Dural-Neuheit zählen außerdem eine bemerkenswerte Ablaufleistung von 0,58 l/s (DN 40) und ein doppelt sicherer Geruchsverschluss. 

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Geflieste Wand- und Bodenflächen gestalten mit DURALIS Relief Line

April 2011

Geflieste Wand- und Bodenflächen gestalten mit DURALIS Relief Line 

DURALIS Relief Line–  hochglanzpolierte Edelstahl-Listellis in 5 geprägten Oberflächen .

Als perfekte Ergänzung für ein  gestyltes (Bad)-Ambiente präsentiert DURAL die neue Produktserie DURALIS Relief Line – ebenfalls in Chromoptik- Oberflächen erhältlich. 

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Gestalten mit Leisten und Schienen aus edlen Metallen /  Stilvoll Akzente setzen, individuell und zeitlos schön

Februar 2011

Gestalten mit Leisten und Schienen aus edlen Metallen /  Stilvoll Akzente setzen, individuell und zeitlos schön

Die Profillösungen von DURAL rücken zunehmend ihre dekorativen  Qualitäten in den Fokus.

Der international agierende Profilespezialist aus dem Westerwald setzt hinter den Trend zum “profilstarken” Interieur ein deutliches Ausrufungszeichen. 

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Die neuen „DuoFloor“- Profile von Dural

Februar 2011

Flach, schmal und flexibel – Die neuen „DuoFloor“- Profile von Dural / Gelungene Übergänge und Abschlüsse für Parkett und Laminat, Fliesen und PVC

Mit “DuoFloor” glückt die Verbindung. Ob zwischen ähnlichen oder sehr unterschiedlichen Bodenbelägen, ob höhenausgleichend, ob abschließend für die Fläche oder anschließend vor der Wand.

Speziell für Laminat und Parkett ist „DuoFloor“ gemacht. Aber auch die Übergänge zu Fliesen- oder PVC-Böden gelingen mit dieser vielseitigen Serie.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Squareline PVC

Februar 2011

Neu von Dural: „Squareline PVC", moderner Kantenabschluss und präzise Ecken aus robustem Kunststoff

Klar in der Formgebung, kostengünstig in der Anwendung: Die neuen PVC-Profile aus dem "Squareline"-Programm von Dural sorgen bei der Fliesenverlegung für quadratisch praktische Abschlüsse.

Vier Farben stellt „Squareline PVC" zur Auswahl: In schwarz, weiß, silbergrau oder jasmin können die neuen Kunststoff-Profile passend auf den Fliesenbelag abgestimmt werden oder eigene markante Akzente setzen - ganz nach Wunsch.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Massivholz-Profile von Dural

August 2010

Massivholz-Profile von Dural: Natürlichkeit auf der ganzen Linie / Schmale Leisten, große Wirkung – ein wenig „Parkett“ setzt warme Akzente

Es muss nicht immer Parkett auf ganzer Ebene sein. Manchmal reicht schon die dekorative Massivholz-Leiste, um Bodenbereiche mit einem warmen, natürlichen Touch zu versorgen.

Sehr speziell und außerordentlich dekorativ: Die Listellis der Serie “Duralis Wood”. Seitlich eingefasst von schmalen Aluminium-Profilen verhelfen sie Fliesen oder Naturstein-Flächen zu einem reizvollen Materialmix. Verschiedene Nutzungsbereiche können so markiert, einzelne Fliesen hervorgehoben, Übergänge – beispielsweise im Türbereich – markant aufgewertet werden.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung

Dichte Flächen, geschützte Ränder – Terrassen und Balkone sanieren mit Systemen von Dural

Februar 2010

Dichte Flächen, geschützte Ränder – Terrassen und Balkone sanieren mit Systemen von Dural

Nach einem langen, kalten Winter fällt das Frühlingserwachen bisweilen recht ernüchternd aus: Abplatzungen an den Terrassenfliesen, Risse im Balkonboden, Vermoosungen oder lose Platten im Außenbereich dämpfen die Vorfreude auf die Freiluftsaison. Wer jetzt saniert, sollte deshalb von vornherein vieles besser machen: besser abdichten, besser schützen und besser umgrenzen.
Das richtige Zubehör dafür gibt es von Dural: Dauerhaft dichte Entkopplungsmatten und passende Abschlussprofile für die unterschiedlichen baulichen Situationen und Ansprüche.

Besser abdichten mit Entkopplungsmatten „Durabase“...

Zwei Systeme stellt Dural für das Abdichten von Balkon-und Terrassenböden zur Auswahl:

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterÖffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Pressemeldung